"Die Qual des kreativen Schaffensprozesses ist sehr vielen Menschen nur schwer bewusst zu machen, übrigens auch manchen Verlegern."

"Geo"-Chefredakteur Peter-Matthias Gaede